Andrea Barth
Andrea Barth

 

WILLKOMMEN

 

 

"Die wahre Genialität ist die existenzielle Genialität. Ich wage zu behaupten: Nahezu alles Wissen, das nicht unmittelbares Wissen über uns selbst ist, ist umsonst"
(Imre Kertész)

 

 

 

MEINE SEMINARE UND BILDUNGSURLAUBE

Bildungszeit

 

 Ich biete Seminare und Bildungsurlaube/Bildungszeit an die von Bildungsträgern wie Volkshochschulen organisiert werden. Ich organisiere auf Anfrage Seminare für Firmen, Gruppen,  auch für Selbsthilfegruppen.

 

 

Im Seminar werden Methoden und Konzepte vorgestellt, wie es im Rahmen einer Gruppenveranstaltung möglich ist. Auf persönliche Probleme und Konflikte ,u.a. am Arbeitsplatz, kann nicht eingegangen werden. Der Kurs ersetzt kein Coaching oder eine Therapie.

 

Jeder der sich in der heutigen Zeit Gedanken über die Schnelllebigkeit, Sinnentleerung, Unsinnigkeit des Wachstumswahnsinns macht, kommt  an das Thema Achtsamkeit.

Das Spüren des Körpers und die Körperwahrnehmung stehen in meinen Seminaren im Vordergrund. Vielleicht gibt es Anstösse, die eigene "Position" zu überdenken und sich dieser selbst bewusst zu werden.

So kann es zu einer Veränderung von Verhalten kommen.

Stressbedingte Muskelverspannungen sollen im Seminar gelöst werden, mit entsprechender Übung ist man dann immer mehr in der Lage, seinen "Muskelpanzer" zu entspannen.

Kursinhalte wie Entspannungsmethoden, Haltungsschulung, Beweglichkeits- und Wahrnehmungsübungen, Ergonomie am Arbeitsplatz werden thematisiert.
Übungen aus dem Yoga und Feldenkrais und diverse Entspannungstechniken, sowie Atemübungen, Qi Gong und Selbstwahrnehmungsübungen sollen helfen, ins körperliche wie seelische Gleichgewicht zu kommen, Stress abzubauen und das Lebensgefühl positiv zu beeinflussen.

 

Meine ca. 42 Bildungsurlaube/Bildungszeit im Jahr machen mir große Freude.

Hier können Interessierte ihr  Wissen zum Thema Stressbewältigung , Gesunderhaltung des Bewegungsapparates und Ergonomie am Arbeitsplatz erweitern und somit Impulse für das eigene Bewegungsverhalten bekommen.

 

Bildungsurlaube zum Thema Stressbewältigung haben für mich immer auch einen körperbetonten Ansatz.

Sich wieder im Einklang mit sich selbst zu erleben und hierbei auf die eigenen Körpersignale zu achten - das ist das Ziel !

 

 

 Es werden folgende Methoden vorgestellt:

 

  • Atemtechniken

  • Meditation

  • Qigong

  • Yoga

  • Progressive Muskelentspannung

  • Autogenes Training

  • Bewusstes Entspannen mit Bodyscan

  • EFT Klopftechnik

  • Schüttel -, Dehnungs- und Lockerungsübungen

  • Entspannung für Augen und Kiefer

 

Im Seminar werden Methoden und Konzepte vorgestellt, wie es im Rahmen einer Gruppenveranstaltung möglich ist. Auf persönliche Probleme und Konflikte,u.a. am Arbeitsplatz, kann in einer Gruppe nicht eingegangen werden.